Wolfsstufe2016-11-26T21:27:53+00:00

penganga_logoDie Wolfsmeute Penganga, deren Name von einem Fluss im indischen Dschungel stammt, ist seit 1972 ein wichtiger Bestandteil der Pfadi Ramstein. Die Wölfli im Alter von sechs bis zehn Jahren treffen sich jeden Samstagnachmittag, um während drei Stunden spannende Abenteuer in der Natur zu erleben. Mit den Rudeln Terra, Aero, Aqua und Ignis hat die Wolfsmeute vier Gruppen, in welche die rund 40 Kinder unterteilt sind. An den Wolfsstufen-Anlässen und in den Lagern ist aber immer die ganze Meute mit dabei.

Die Wolfsstufe wird von einem Team gut ausgebildeter J+S-LeiterInnen geführt, welche ein abwechslungsreiches und lustiges Programm zusammenstellen. Dieses bietet den Kindern Gelegenheit, sich auszutoben und Grenzen kennenlernen, kleine Aufgaben selbständig zu lösen, spielerisch neue Erfahrungen zu sammeln, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und natürlich neue Freundschaften zu bilden und ihren Teil zum Leben in der Gruppe beizutragen.

Zu Beginn und Ende eines Wölfli-Anlasses wird jeweils der Meutenruf geschrien. Das tönt folgendermassen:

Woperame, Rutenae, Raquniga, Penganga!

Möchtest du auch gerne einmal bei den Wölfli vorbeischauen? Dann melde dich gleich unverbindlich via Kontaktformular! Die Wolfsmeute Penganga freut sich jederzeit über neue Kinder.

wö1 wö2