Übertritt Wölfli – Pfadi

Letzten Samstag wurde die Pfadistufe um einige Nasen mächtiger! Zu Beginn der Aktivität kamen Dagobert Duck und Trich zu uns. Sie baten uns um Hilfe, da die Panzerknacker herausgefunden hatten, wo sich Dagoberts Geldspeicher befand.Wir sollten also für die zwei Enten das Geld aus dem Speicher holen und dieses dann an einen sicheren Ort bringen. Gesagt, getan, der Job wurde erledigt. Doch komischerweise verschwand dann Dagobert ganz plötzlich mit dem Geld, ohne sich zu bedanken oder zu verabschieden.

Nach einem stärkenden Zvieri erfuhren wir jedoch, dass unser ‚Dagobert‘ in Wirklichkeit ein schlecht verkleideter Panzerknacker war. Voller Motivation machten wir uns daran, das gestohlene Geld wieder zurück zu holen – die Wölfli, die dabei neu in die Pfadistufe übertraten, halfen dabei tatkräftig mit, und so konnte wir den Nachmittag erfolgreich beenden.

By |2018-01-30T22:03:14+00:00Mittwoch, 10. April 2013|Berichte/Fotos|0 Kommentare

About the Author:

Hinterlassen Sie einen Kommentar