Pfadistufe 2017-11-21T19:17:00+00:00

Das Leitungsteam der Pfadistufe am Planungstag 2017.

lilieDie Pfadistufe richtet sich an alle Jugendlichen von elf bis vierzehn Jahren und ist im Ramstein unterteilt in die zwei Stämme Balsberg und Riedberg. Während dem Jahr findet meist separates Programm statt, gemeinsame Anlässe gibt es aber auch immer wieder. Traditionell gehen der Mädchenstamm Balsberg und der Knabenstamm Riedberg gemeinsam ins Sommerlager – mit Ausnahme der Jahre 2003 und 2014, in denen Stammes-Solas stattfanden.

Jeden Samstagnachmittag treffen sich die Pfadis an einem Ort in der Region Basel, um gemeinsam drei abenteuerliche Stunden zu verbringen. Ein abwechslungsreiches Programm sorgt dafür, dass dabei alle auf ihre Kosten kommen. In Geländespielen und sportlichen Turnieren können die Jugendlichen sich austoben, ihre Kräfte messen und Teamgeist beweisen. Am Lagerfeuer bei Schoggibananen und Marshmallows wird gemeinsam gelacht und diskutiert, während bei der Überquerung einer Seilbrücke eigene Grenzen gefunden und überwunden werden. Beim Basteln und Bauen in der Natur lassen die Pfadis ihrer Kreativität freien Lauf. Während verschiedener Aktivitäten im Freien lernen sie nach und nach, Verantwortung zu übernehmen. Das Leitungsteam besteht auch in dieser Stufe aus ausgebildeten J+S-LeiterInnen, welche nicht nur den Spass, sondern auch die nötige Sicherheit gewährleisten.

Weitere Informationen zum Mädchenstamm Balsberg und zum Bubenstamm Riedberg findest du auf den jeweiligen Seiten.

ra1 DSC_0259