Pfadistamm Riedberg2016-08-25T11:12:29+00:00

riedberg_logoDer Riedberg ist der Knabenstamm der Pfadistufe, sein Name kommt von einem Berg in der Nähe der Ruine Ramstein. Die Fähnli Warg, Tsdoing und Quadal unterteilen den Stamm in drei kleinere Gruppen. Etwa einmal jährlich findet in diesen ein traditioneller Fähnli-Nachmittag statt. Ansonsten trifft sich an den Samstagnachmittagen immer der gesamte Riedberg, manchmal auch gemeinsam mit dem Balsberg oder einer anderen Einheit aus dem Ramstein. Für Abenteuer, Spass und unvergessliche Erlebnisse ist immer gesorgt – so lautet das Motto des Riedbergs dann auch: Food – Fun – Fight.

Der Riedberg-Stammesruf ertönt zu Beginn und Ende von Aktivitäten folgendermassen:

Fares Tares Rumpelstilz
Fiige Pflume Oberpilz
Azza Mazza Dingsdangsdo
Riedbärg isch do (gsi)!
Kämpfen bis zum Umfallen

Es folgen manchmal die drei im Ramstein einzigartigen Fähnlirufe:

Tsdoing: Mega Bizeps, Riese Wade, y wurds nid wage, e Tsdoing z erschlage!

Warg: Warg isch starg! (Kollektives Gebrüll und Geraufe)

Quadal: Mir ässe, frässe, sin brutal – unser Name isch Quadal!

Möchtest du auch gerne einmal im Riedberg vorbeischauen? Dann melde ich gleich via Kontaktformular. Der Stamm freut sich jederzeit über neue Jungs!

ri2 ri1